Datenschutzerklärung

Die Nutzung meiner Seite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten m√∂glich. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.√§.) werden von mir nur gem√§√ü den Bestimmungen des √∂sterreichischen Datenschutzrechts genutzt. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten nat√ľrlichen Person zugeordnet werden k√∂nnen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie √ľber die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Daten√ľbertragung Sicherheitsl√ľcken aufweist. Ein absoluter Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Verantwortlicher
Robert Schwei√ügut, 05678/5792,  robert.schweissgut@aon.at

Cookies
Ich verwenden auf  meiner Seite keine sog. Cookies.

Registrierungsfunktion
Auf  meiner Seite gibt es keine Registrierungsfunktion.

Serverdaten
Unter anderem werden folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an mich bzw. an meinen Webspace-Provider √ľbermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

+ Browsertyp und -version 
+ verwendetes Betriebssystem 
+ Webseite, von der aus Sie meine Webseite besuchen  (Referrer URL) 
+ Webseite, die Sie besuchen 
+ Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs 
+ Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. R√ľckschl√ľsse auf eine bestimmte Person sind nicht m√∂glich. Sie werden von mir nicht statistisch ausgewertet.

 Newsletter
Ich biete nicht die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren.

 Kontaktm√∂glichkeit per Email
Sie haben die  M√∂glichkeit,  mich per E-Mail zu erreichen. Ihre auf diese Weise zur Verf√ľgung gestellten Daten und Angaben werden ausschlie√ülich zur Bearbeitung Ihres Auftrages / Anfrage  gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 Ihr Recht auf Auskunft, Widerruf, L√∂schung
Das Bundesdatenschutzgesetz berechtigt Sie, sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten an mich zu wenden. Sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, steht Ihnen jederzeit das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu.